BGM 4.0!

Gesellschaft und Wirtschaft sind im stetigen Wandlungs- und Entwicklungsprozess. Sie haben erkannt, dass das Thema „Gesundheit im Unternehmen“ nicht einfach wie ein klassisches Projekt abgewickelt werden kann – um anschließend wohlmöglich zum Business as usual zurück zu kehren. Nein, es bedarf statt dessen einer intensiven Auseinandersetzung mit der Kultur und der Kommunikation im Arbeitsalltag. Meine Vorstellung von den Schritten zu einer lebendigen und nachhaltig stabilen Unternehmensgesundheit im Allgemeinen und der Gesundheit des einzelnen Mitarbeiters im Besonderen – kurz BGM 4.0 – beleuchte ich hier:

Unternehmenskultur - das erste Puzzleteil in Sachen BGM 4.0
klassisches BGM - das zweite Puzzleteil in Sachen BGM 4.0
Kommunikation - das dritte Puzzleteil in Sachen BGM 4.0
Führungsqualität - das vierte Puzzleteil in Sachen BGM 4.0