Willkommen zum uTEXT - dem Blog

uTEXT - Unternehmenskultur, Kommunikation, Gesundheit am Arbeitsplatz

Schöner Stress?

Ich muss Ihnen heute etwas gestehen. Aber zuvor möchte ich, dass Sie sich selbst etwas eingestehen... Denken Sie bitte einmal nach: In den vergangenen 12 Monaten - haben Sie da ein bisschen/ etwas mehr/ ganz viel Stress erlebt? Na, was sagen Sie? Ich kann...

Change – Wie schlagen wir Brücken von Alt zu Neu?

Mit diesem Artikel folge ich der Einladung von Mark Poppenborg, intrinsify!me, zur Blogparade. Ich selbst sehe den unterschiedlichen Impulsen mit großer Neugierde entgegen. Mark´s Gedanken gibt es hier zu lesen, meine folgen hier: „Der Kopf ist rund, damit das Denken...

Führung und Digitalisierung – Bleibt alles anders?

Mit Blick auf die Veränderungen in der Arbeitswelt im Zuge der Digitalisierung wird es immer wichtiger, dass Führungskräfte eine veraltete Einstellung im Sinne von „Ich führe, ich bestimme!“ ablegen, eine Begegnung auf gleicher Augenhöhe zulassen und sich zu einem...

Die 3 Säulen der Stressbewältigung

Egal in welchem Kontext ich das Thema "Stress" aufgreife, ich erlebe immer wieder ähnliche Aussagen: "Wir machen einmal im Jahr einen Gesundheitstag. Da machen wir schon viel, viel mehr als unsere Nachbarn hier im Gewerbegebiet." "Ich gehe einmal in der Woche zu...

Die ersten 3 Monate als Führungskraft

Durchstarten als Führungskraft: Was tun, damit´s gut läuft? Mit diesem Beitrag nehme ich an der Blogparade von Judith Torma teil. Mehr dazu am Ende meines Artikels. Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne – oder?! Das mit dem Zauber ist ja manchmal so eine Sache... Lassen...

2 Minuten Stille – auch am Arbeitsplatz

Wann haben Sie das letzte Mal Stille zugelassen? Sich um sich selbst zu kümmern, bedeutet als Erstes zu lernen, wie man anhält und nach innen schaut. (Thich Nhat Hanh) Ich weiß, die Frage ist provokant. Und es wird noch provokanter: Wann haben Sie sich einen Moment...

Depression am Arbeitsplatz – eine unterschätzte Herausforderung

Depression am Arbeitsplatz ist für viele Führungskräfte und Betriebsärzte eine große Herausforderung! Die Ärztezeitung berichtet in ihrer Ausgabe vom 01.10.15, dass in KMU, insbesondere in strukturschwachen Regionen, die psychische Vorsorge oft nicht optimal gestaltet...